Büro Baron Blog

Die Rothaus AG: Warum keine Werbung die beste Werbung sein kann.

Rolando Baron · 16. Oktober 2009 · Kein Kommentar · Best Practice

“Werbung ist ein schleichendes Gift”. Das sagt Karl-Dietrich Weise, Gesamtverkaufsleiter und Prokurist der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG. Das Interessante dabei: Mit dieser Philosophie hat die Rothaus AG rasante Absatzsteigerungen erzielt – und das in einem rückläufigen Gesamtmarkt. Doch hier die nackten Fakten:

  • Ausgaben für TV-Bierwerbung in Deutschland 1990: 190 Mio. Euro
  • Ausgaben für TV-Bierwerbung in Deutschland 2006: 367 Mio. Euro
  • Bierkonsum pro Kopf in Deutschland 1990: 142 Liter
  • Bierkonsum pro Kopf in Deutschland 2006: 114 Liter

Im Gegensatz dazu die Rothaus AG:

  • Umsatzwachstum von 1993 bis 2008:  fast 300% (und das, ohne einen einzigen TV-Spot)

Mehr zu Rothaus im Spiegel oder in dem Artikel “Die Anti-Fernsehbiere” von brandeins (zu finden unter http://www.brandeins.de/archiv/magazin/das-marketing-ist-tot-es-lebe-das-marketing/artikel/die-anti-fernsehbiere.html)

Themen:

Kein Kommentar bis jetzt ↓

Bis jetzt keine Kommentare.

Kommentar verfassen