Büro Baron Blog

Der Chef empfiehlt: Guetzle für Kunden

Rolando Baron · 14. Dezember 2009 · 1 Kommentar · Best Practice, Popcorn

Zu Weihnachten bedankt man sich bei seinen Kunden. Das kann mit einer schönen Postkarte machen. Oder mit zwei Flaschen Wein. Oder mit feinen Guetzli (hochdt. auch Kekse genannt).  Wenn die dann noch aus dem eigenen Ofen stammen und vom Chef persönlich gefertigt wurden – dann ist das identitätsbasierte Markenführung, ganz konkret und direkt zum Vernaschen.

Mit den besten Festtagswünschen, Ihr Rolando Baron.

Guetzle

Mit freundlicher Unterstützung von zwei jungen Assistentinnen: Baron backt für seine Kunden.

Themen: ·

1 Kommentar bis jetzt ↓

  • Lukas

    Finde ich echt eine gute Idee, ist mal etwas neues, was ich auch demnächst mal ausprobieren werden.

Kommentar verfassen