Büro Baron Blog

Artikel in der Kategorie 'Big Thinking'

“Wir müssen hüpfen lernen” – Dirk Baecker über die Herausforderungen der Computergesellschaft

21. Mai 2010 · Kein Kommentar · Big Thinking

Faszinierend – das Gespräch, welches Roger de Weck mit dem Soziologieprofessor Dirk Baecker geführt hat. Und allen zu empfehlen, die sich für den grundlegenden Wandel interessieren, der mit der neu entstehenden Informationsgesellschaft einhergeht. Denn, so Dirk Baecker: „Die Computergesellschaft wird sich von der Buchdruckgesellschaft der Moderne so dramatisch unterscheiden wie diese von der Schriftgesellschaft der [...]

[weiterlesen →]

Themen:

Büro Baron on Tour – und bei Amir Kassaei

11. Mai 2010 · 1 Kommentar · Baron on Tour, Big Thinking

Vor ein paar Tagen konnte ich mich mit einem der besten Kreativen weltweit unterhalten – mit Amir Kassaei. Das Schöne daran: Das Gespräch war hochinteressant, inspirierend und wer klare Aussagen schätzt, der findet sie in diesem Interview. Das Blöde daran: Wie kürzt man eine Stunde auf Youtube-taugliche 10 Minuten? Vielleicht, in dem man es einfach [...]

[weiterlesen →]

Themen:·

Stellvertreterkommunikation: Das grosse Marken-Versteckspiel

27. April 2010 · Kein Kommentar · Big Thinking

Markenbotschafter, Testimonials, Imagetransfer – ein beliebter Mechanismus, der manchmal auch funktioniert. Vor allem, wenn man viel Geld hat, dafür aber keine Identität. Dann kauft man sich einen plakativen Sugar-Daddy und hofft, mit ein bisschen Image-Pimping neue Kunden zu erreichen. Bei unbedarften und naiven Kunden mag das sogar gehen… nur leider werden die immer weniger.

[weiterlesen →]

Themen:··

Brands unplugged – Baron’s Lunchvortrag in 45 Minuten

15. April 2010 · 4 Kommentar · Baron konkret, Big Thinking

Büro Baron kommt über Mittag zu Ihnen. Er bringt Sandwichs mit. Was zum Trinken. Und einen kleinen Vortrag: Über Brands unplugged. Und über neue Wege, wie moderne Unternehmen heute Street-Credibility erzielen. Doch das Beste: In diesem Vortrag geht’s nicht nur um neue Power-Brands, mündige Kunden, Markenauthentizität und Rock’n’Roll-Marketing. Sondern das Ganze dauert nur etwa 45 Minuten [...]

[weiterlesen →]

Themen:

The Backstage of Brands und die Morellische Methode

14. April 2010 · Kein Kommentar · Big Thinking

Giovanni Morelli hat die Kunstgeschichte geprägt und die Kriminalistik. Weil er eine überzeugende Methode entwickelt hat, um Original von Fälschung zu unterscheiden. Doch die Morellische Methode verrät auch viel darüber, wie Markenwahrnehmung heute funktioniert. Und warum die Rückseite eines Brands oft wichtiger ist, als die polierte Schaufassade.

[weiterlesen →]

Themen:·

Baron on Tour – und bei Eike Wenzel

3. März 2010 · Kein Kommentar · Baron on Tour, Big Thinking

Er ist einer der renommiertesten Trendforscher und gilt als Entdecker der LOHAS im deutsprachigen Raum: Dr. Eike Wenzel. Mit ihm habe ich vor kurzem gesprochen. Doch anstatt die gut dokumentierten Erkenntnisse von Eike Wenzel wiederzugeben, erlaube ich mir, hier ein paar eigene Gedanken nieder zu schreiben. Gedanken, welche das Thema Sinnmärkte und deren Konsequenzen für [...]

[weiterlesen →]

Themen:

Eike Wenzel: Die wichtigsten Dimensionen der Sinnmärkte

3. März 2010 · Kein Kommentar · Big Thinking

Wie Eike Wenzel die 5 wichtigsten Dimensionen der Sinnmärkte definiert – ein kurzer Überblick:

[weiterlesen →]

Themen:

Der erfolgreichste virale Spot der Schweiz

14. Februar 2010 · 6 Kommentar · Best Practice, Big Thinking

Nicht Migros oder Coop, nicht Orange oder die ZVV, nicht Franky Slow-Down oder Beck & Bondi. Sondern ein Spot der Feuerwehr hat es geschafft und ist der Youtube-Clip mit der grössten  Verbreitung in der Schweiz. Die meisten Schweizer Werbefilme fristen auf Youtube ein ziemlich kümmerliches Dasein. So erreichen gefühlte 85% der Spots ein paar hundert [...]

[weiterlesen →]

Themen:···

Kooperation von Universität Bern und Büro Baron

5. Februar 2010 · Kein Kommentar · Baron konkret, Big Thinking

Kreatives Denken und exakte Wissenschaft sind keine Gegensätze, sondern bedingen sich geradezu – besonders in einem so numinosen Bereich wie der Markenführung. Darum gibt’s jetzt eine kleine, feine Partnerschaft zu vermelden: Ab sofort kooperieren der Marketing-Lehrstuhl der Universität Bern und das Büro Baron aus Zürich. Das konkrete Ziel der Zusammenarbeit: Unter Federführung von Dr. Leschnikowski und Dr. [...]

[weiterlesen →]

Themen:

Die Unique Identity Proposition

25. Januar 2010 · 1 Kommentar · Big Thinking

Wenn Schlagwörter dazu dienen, etwas auf den Punkt zu bringen, dann sind sie gut. Wenn sie nur dazu dienen, wichtig zu tun und mit neuen Buzz-Words die Menschen zu benebeln, dann sind sie schlecht. Dies nur als Einleitung zu einem, von Büro Baron neu kreierten Begriff: Die Unique Identity Proposition (kurz: UIP).

[weiterlesen →]

Themen:··

Baron on Tour – und bei Jean Etienne Aebi (2. Teil)

25. Januar 2010 · Kein Kommentar · Baron on Tour, Big Thinking

Hier der zweite Teil des Gesprächs, das ich vor wenigen Tagen mit Jean Etienne Aebi geführt habe: Über UGC, über das Web 2.0, über intelligente Kreative und über den Live-Spot von Büro Baron. Viel Spass beim Gucken.

[weiterlesen →]

Themen:··

Die Werbung in nackten Zahlen

22. Januar 2010 · Kein Kommentar · Big Thinking

72% der Menschen weichen der Werbung aktiv aus 42% der Menschen finden Werbung irreführend 67.5% der Menschen beurteilen Konsumgütermarken als austauschbar Zunahme der weltweiten Marketingkosten seit 1990: 600%

[weiterlesen →]

Themen: